Shop Mobile More Submit  Join Login
About Varied / Hobbyist MarvMale/Germany Recent Activity
Deviant for 5 Years
Needs Core Membership
Statistics 116 Deviations 357 Comments 4,998 Pageviews
×

Newest Deviations

Favourites

Groups

Activity


deviantID

MoD11031990
Marv
Artist | Hobbyist | Varied
Germany
My Spore page: www.spore.com/view/myspore/MoD…

Current Residence: Bottrop
Favourite genre of music: Film music, Anime, Rock, Metal, and so on...
Favourite style of art (to look at): Illustrations
Favourite style of art (to do by myself): Modeling
Interests

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


Add a Comment:
 
:iconhamtidamti:
HamtiDamti Featured By Owner Nov 16, 2013  Hobbyist Artist
Hallo =)

Lebste noch? ^^
Reply
:iconmod11031990:
MoD11031990 Featured By Owner Nov 24, 2013  Hobbyist General Artist
Ab und an, jau. Derzeit etwas arg beschäftigt mit der Ausbildung. Und selbst?
Reply
:iconhamtidamti:
HamtiDamti Featured By Owner Nov 24, 2013  Hobbyist Artist
Ja...stressig alles ^^
Viel zu tun auf der Arbeit...

Und wie ist die Ausbildung so? Gefällt sie dir wenigstens?
Reply
:iconmod11031990:
MoD11031990 Featured By Owner Nov 27, 2013  Hobbyist General Artist
Kann ich nicht so wirklich behaupten. Die Menge an Lernmaterial ist krank. Und das wirklich traurige ist das man 90% des Stoffes als MTA-L einfach nicht im Job später braucht. Außerdem seh ich keinen Grund warum ich besser über die Körperfunktionen Bescheid wissen muss als ein Arzt. Ich werte nur aus, verstehen muss ich den Krempel nur im absoluten Notfall wenn es massive Fehler gibt. Genau genommen müsste man in der Klinischen Chemie nur wissen wie man ein paar Maschinen bedient, was man bestimmen will und was für Fehler auftreten können. Dafür brauch ich eben nicht den kompletten Aufbau eines verdammten Antikörpers zu kennen.
Es ist wieder so praxisfern wie die letzte Ausbildung, erst im 3. Jahr kann ich hoffen irgendetwas wirklich praktisches zu lernen. Bis dahin ist es eigentlich nur "angewandte Theorie in praktischen Einheiten" und kein "praktisches arbeiten". Ja, ich bin noch am Anfang der Ausbildung aber ich habe mich mit dutzenden von MTA-Schülern unterhalten und sie sagen alle das gleiche. Als ob mich irgendjemand im Job später mal fragen würde wie das Orbitalmodell aussieht...
Du siehst, wir haben also auch wieder sehr sinnige Unterrichtseinheiten, in etwa so sinnig wie Histologie für einen biologischen Tierpräparator ist. Absolut null.
Und obendrein ist Klinische Chemie langweiliger und uninteressanter als gedacht, Hämatologie (also "die Lehre des Blutes") ist auch richtig öde...wobei ich damit schon gerechnet hatte. Histologie kann ich noch nicht ganz beurteilen, sieht ganz interessant aus aber soll in der Praxis später entweder einen gewissen Freakfaktor erwarten oder man wird irre wenn man 20 Jahre lang nur noch Dünnschnitte anfertigt, diese färbt und dann beurteilt.
Nur Mikrobiologie ist wirklich fesselnd, abwechslungreich und fordernd.
Reply
(1 Reply)
:iconquazarshark:
QuazarShark Featured By Owner Feb 2, 2013
Can I be a watch-ninja?
Looking forward to seeing more of your aquatic Spore creations. ;)
Reply
Add a Comment: